Gemeindedaten

 

alt alt

 

Bundesland Tirol
Politischer Bezirk Reutte
Fläche 33,09 km²
Seehöhe 1039 m. ü. A.
Koordinaten 47° 17' N, 10° 26' O
Einwohner 886 (1. Jän. 2016)
Bevölkerungsdichte 27 Einw. pro km²
Postleitzahl 6652
Vorwahl 05634
Gemeindekennziffer 70808
Adresse der Gemeindeverwaltung Dorf 55a, 6652 Elbigenalp
Bürgermeister Gerber Markus

 

Die Gemeinde Elbigenalp liegt ungefähr in der Mitte des Lechtals. Das Gemeindegebiet ist gebildet durch verschiedene Weiler entlang der Lechtalstraße, wie Köglen, Elbigenalp, Untergiblen, Grünau und Obergiblen.

 

Der Name leitet sich von Eelbigen Alp = elmige Alpe, also mit Ulmen bewachsene Alpe, ab. Urkundlich erstmals erwähnt wurde Elbigenalp 1312.

Seit dieser Zeit ist der Ort politischer und kirchlicher Mittelpunkt einer Großpfarre im Lechtal. Bekannt ist Elbigenalp auch durch seine Häuser mit Fresko- und Stuckarbeiten, die an die Maurer und Stuckateure erinnern, die auch im Ausland tätig waren.